Aktuelle Informationen


Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2018 erfolgreich gestartet

Carola Gantner, Ladies Captain des Golf Club Bruchsal e.V., schlug am 24. April bei schönstem Golfwetter den "Goldenen Ball" und eröffnete damit offiziell die Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2018.

Der mit 24 Karat Blattgold überzogene "Goldene Ball" verbleibt nun für ein Jahr bei Frau Gantner in Bruchsal. Im nächsten Jahr gibt sie den "Goldenen Ball" dann an den Ladies Captain des Startturnier durchführenden Golf Clubs 2019 weiter. Heinz Landhäußer, Präsident des Golfclub Bruchsal, ließ es sich nicht nehmen, Teilnehmerinnen, Veranstalter und Markenpartner der LADIES GOLF TOUR persönlich zu begrüßen.

→ zur Bildergalerie

Die Tour
Im nunmehr siebten Jahr ihres Bestehens wird die Peter Hahn LADIES GOLF TOUR in Deutschland und auch Österreich ausgespielt. Nahezu 4.500 Teilnehmerinnen kämpfen an drei Turnierspieltagen um Platzierung, Sieg und Einladung zur Abschlussveranstaltung. Auch in diesem Jahr lädt die LADIES GOLF TOUR zu unterschiedlichen Spielformen ein: Der erste Turnierspieltag im Mai ist als Texas Scramble im Zweier-Team ausgeschrieben, der zweite und dritte Turnierspieltag sind als Einzelzählspiele nach Stableford über 18 Löcher auszutragen.

Nach Auswertung der gemeldeten Ergebnisse der drei Turnierspieltage erhalten schließlich 36 Golferinnen als Einzel-Teilnehmerinnen bzw. im Zweier-Team ihr Ticket zur Abschlussveranstaltung 2018.

Der Golf Club Bruchsal e.V. bietet Genuss im Einklang mit der Natur
In luftiger Höhe über Bruchsal auf den sanften Hügeln des Kraichgaus, in Sichtweite des Rheintals, der Pfälzer Berge und in unmittelbarer Nähe zu Karlsruhe und Heidelberg, liegt der Golfclub Bruchsal e.V. Der Platz ist eingebettet in eine Landschaft, wie sie schöner nicht sein könnte. Das freundlich, kompetente Gastronomie-Team verwöhnt Mitglieder und Gäste kulinarisch im modernen Clubhaus.

Der sehr gepflegte, anspruchsvolle Golfplatz hat alle Teilnehmerinnen begeistert, aber auch gefordert. Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene ist der Platz bestens geeignet und stellt dabei, je nach Spielstärke, ständig neue Herausforderungen. Die computergesteuerte Bewässerungsanlage ermöglicht optimale Bespielbarkeit. Drei spezielle Speicherteiche sorgen nicht nur für das notwendige Nass, sondern runden das Landschaftsbild auch harmonisch ab und sind zudem Teile des Spiels.

Das Spiel
Nach dem Kanonenstart überzeugten beim Startturnier am 24. April alle 64 gemeldeten Turnier-Teilnehmerinnen mit einem sportlich-spannenden Spiel. Zwar zog im Laufe des Turniers ein kühler Wind auf, aber es blieb trocken und meist sonnig. Irgendwie war es kein typisch launischer April. Wie schön. Welch vielversprechender Start in die Turniersaison. Ein Dank an die Wetterfee. Entsprechend zufrieden waren die Teilnehmerinnen mit ihren erspielten Ergebnissen.

Zurück von der Runde hatten die Teilnehmerinnen Zeit zum Erfrischen, Relaxen und zu
anregenden Gesprächen mit den anwesenden Markenpartnern von Peter Hahn, den BEACHCOMBER Resorts & Hotels, CELLUFINE, DINERS CLUB, GOLFINO, Michel Herbelin zusammen mit Juwelier Aydt aus Bruchsal, PAUL MITCHELL, der eigens aus Kopenhagen angereisten Designerin, Gründerin und Firmeninhaberin SIF JAKOBS, SILVERSEE mit Reisebüro Upper Level Travel aus Düsseldorf und VORWERK, die liebevoll Produktdekorationen erstellt hatten und die Golferinnen mit unterschiedlichsten Überraschungen erwarteten.

Gestylt
Paul Mitchell ließ es sich nicht nehmen mit Manuel Walter Friseure aus Bruchsal-Büchenau einige der von der Runde zurückkehrenden Golferinnen und natürlich auch Turnier-Veranstalterin Nanett Ewald und zu stylen. Getreu dem Motto der Turnierserie "Vom Fairway auf den roten Teppich"

Kulinarik vom Feinsten
Mit einem Prosecco-Empfang und dem ersten Auftritt von Pianist Frank Linkus aus Hamburg startete die Abendveranstaltung, die bei bester Stimmung erst nach 22:00 Uhr ausklang.
Das Team der Club-Gastronomie im Restaurant „Lago" hatte unter der Leitung von Frau Rapp ein exzellentes Dreigang-Menü inszeniert und dieses mit perfektem Service zelebriert. Die 85 Gäste genossen einen Frühlingssalat mit Sprossen und Radieschen, Spargel mit feinstem Wiener Schnitzel und Kartoffeln -zur Freude des aus Wien angereisten DINERS CLUB Vorstand Karl Kainzner- sowie zum Abschluss Vanilleeis mit Beerengrütze. Dazu wurden regionale Weinspezialitäten ausgeschenkt, die ausgezeichnet mit dem Menü harmonierten.

Bei der anschließenden Siegerehrung und der Ermittlung der Gewinnerinnen der Charity-
Tombola wurden exklusive Tagespreise von Peter Hahn und den Turnier begleitenden Markenpartnern an die glücklichen Gewinnerinnen überreicht.

Preise, Preise, Preise
Zunächst aber zurück zur Siegerehrung: Bei dem nach über 18 Löcher gespielten
Texas-Scramble in 2-er Teams platzierten sich Ulrike Klemm und Maryon Bauer auf Platz
1 der Brutto Wertung mit 34 Brutto Punkten.
Platz 1 der Netto Wertung belegten Carmen Amend und Sieglinde Humbert mit 50 Netto Punkten, gefolgt auf Platz 2 von Helga Schlindwein und Heide Zorn mit 48 Netto Punkten sowie Dr. Carola Bassemir und Dr. Gisela Brüwer auf Platz 3 mit 48 Netto Punkten.

Bei der Auslosung der Gewinnerinnen der Charity-Tombola sorgte insbesondere der Hauptpreis, die von Markenpartner Michel Herbelin gestellte Newport Trophy Grand Sport Damenuhr im Wert von 1.095 EUR für große Begehrlichkeit. Egbert Klapper von Michel Herbelin überreichte die Uhr zusammen mit Juwelier Aydt an die begeisterte Gewinnerin Gerda Brunner.

Im Rahmen einer Sonderziehung unter allen Teilnehmerinnen verloste die Diamantenmanufaktur Schaffrath dann noch ein lässiges Armband aus der „Calla-Summer Collektion" in Gold mit Textilband und einem 0,12ct. Brillant im Wert von 1.450 EUR. Die Spannung war groß und ein freudiger Aufschrei zeugte vom spontanen Glücksgefühl der Gewinnerin Annette Quint.

Nicht Genug der Preise, gab es zum Abschluss von Tour-Newcomer VORWERK noch eine zusätzliche Überraschung. Am 16. Mai stellt VORWERK in einer Weltpremiere ein neues Lifestyle Produkt inkl. dazugehöriger Accessoire Linie vor. Um welche Artikel (Produkte) es sich handelt, bleibt noch bis zum Produkt-Launch im Mai geheim. Aber Gerda Brunner hatte das Losglück ein zweites Mal auf ihrer Seite und darf sich nun auf ein Geschenk im Wert von über 600,00 EUR freuen, dass ihr in Form eines Mystery-Gutscheins von Tim Schöneberg, VORWERK überreicht wurde.

Mit dem Startturnier zur Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2018 haben die Veranstalter der Tour, Nanett Ewald und Philipp Keller von FINEST MOMENTS aus Berlin einmal mehr ein exzellentes Turnier-Event organisiert. Ein "Lucky Ladies Day" für alle Teilnehmerinnen, da waren sich alle Gäste im Golf Club Bruchsal einig.